Sonia Farke

Sonia Farke

Die gebürtige Sauerländerin absolvierte ihre Ausbildung zur Schauspielerin am renommierten Schauspielstudio Frese in Hamburg. Ihr vielfältiges Repertoire umfasst u. a. Rollen wie Sandy in "Grease", Janet in der "Rocky Horror Show", Lili in Peter Maffays Rockmärchen "Tabaluga & Lili", Anybodys in "West Side Story", Zeitel in dem Klassiker "Anatevka", die Tante in "Buddy Holly" und Anne in "La cage aux folles". 

Sonia Farke gehörte zur Urbesetzung der Welturaufführung von "Rockville", wo sie unter der Regie von Kim Duddy die Granny Evelyn verkörperte. Ebenso war sie in der Rolle der Bonnie in der deutschen Erstufführung von "Bonnie und Clyde" zu sehen.

Im Fernsehen sah man sie u. a. im "Großstadtrevier", den "Rettungsfliegern", und in "Die Kinder vom Altertal". Zudem spielte sie sich in der erfolgreichen RTL-Serie "Hinter Gittern" als Bea Hansen in die Herzen der Zuschauer. Ein weiteres betätigungsfeld findet Sonia Farke als ausgebildete Hailpraktikerin für Psychotherapie, und neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin arbeitet sie außerdem als Dozentin an verschiedenen Ausbildungsstätten, u. a. an der Joop van den Ende Academy.

Seit November 2014 spielt sie die alternierende Christa Lubanski in "Das Wunder von Bern".

Fotos

Es gibt hier noch keine Fotos