Premiere 27. Februar 2018

Jessica Kessler und Detlef Leistenschneider

Jessica Kessler und Detlef Leistenschneider

Enrico De Pieri, WAHNSINN!

Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry feiert eine umjubelte Weltpremiere in Duisburg

Spaß, Stimmung und grandiose Unterhaltung, die größten Petry-Hits live, Herzklopfen und eine Party voller Power

Wahnsinn, warum schickst Du mich schon nach Hause?“ möchten die rund 1.600 Gäste am Sonntagabend im ausverkauften Theater am Marientor rufen, nachdem der Vorhang sich geschlossen hat. Die lang ersehnte Weltpremiere des brandneuen Musicals „WAHNSINN!“ mit den Hits von Wolfgang Petry hat das Publikum aus den ihren Sitzen gerissen, darunter Guido Cantz, Guildo Horn, Maite Kelly, Heino, Achim Petry, Franziska Reichenbach, Ralph Siegel, Isabel Varell und Giovanni Zarrella. 

Der Erfolg von Wolfgang Petry

Vor über 15 Jahren hat Wolfgang Petry die großen Bühnen der Welt verlassen, nun haben seine Hits die Showbühne im Sturm zurückerobert. Und man kann behaupten, dass die Macher des ersten Party-Schlager-Musicals und die großartigen Darsteller dem hohen Anspruch des Hit-Lieferanten Wolfgang Petry gerecht geworden sind.

Das Premierenpublikum ist begeistert

Dieter Semmelmann, Produzent des Musicals und CEO von Semmel Concerts Entertainment GmbH, zeigt sich „total stolz, diese Weltpremiere feiern zu können“. Und auch das Premierenpublikum bedankt sich für die fulminante Show mit minutenlangen Standing Ovations. Giovanni Zarrella äußert sich so: „Ich bin restlos begeistert. Es ist der Wahnsinn! Es hat mich weggeblasen. Es wird nicht das letzte Mal bleiben, dass ich diese Show gesehen habe.“ Isabell Varell hat “lange nicht sowas extrem Gutes gesehen“ und Sabrina Weckerlin findet die Show nur „einfach geil!“. Heino ist total überrascht: „Toll! Das ganze Ensemble singt und tanzt super.“ Und Guildo Horn hat es gar „in die Wolfgang-Petry-Matrix eingespeist“. 

WAHNSINN! Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

Über 25 der größten Hits Wolfgang Petrys haben wieder den Weg auf die Bühne gefunden u. a. „Verlieben, verloren, vergessen, verzeihen“, „Der Himmel brennt“, „Weiß der Geier“, „Du bist ein Wunder“, „Ganz oder gar nicht“, „Bronze, Silber und Gold“, „Sieben Tage, sieben Nächte“, „Gianna”, „Nur ein kleines Stück Papier“ und natürlich der Titelsong “Wahnsinn“. Eingewoben in eine Geschichte mit großen Gefühlen, über Freundschaft und Familie und die Höhen und Tiefen, die das Jungfühlen, das Erwachsensein, das Leben - so wie es ist - mit sich bringen. Energiegeladen und mit viel Spielfreude präsentiert von einer überragenden Premierenbesetzung, bestehend aus den erfahrenen Darstellern Enrico de Pieri, Vera Bolten, Detlef Leistenschneider, Jessica Kessler, Thomas Hohler, Dorina Garuci, Mischa Mang und Carina Sandhaus.

    • Vera_Bolten-und-Enrico_De_Pieri
      © Semmel Concerts
    • Vera_Bolten
      © Semmel Concerts
Kommentare

Bitte logge Dich ein, um Kommentare zu schreiben.

Es gibt noch keine Kommentare