Bald auf der Bühne 7. September 2017

Richard O'Brien's Rocky Horror Show

Das Enfant terrible des Musicals geht ab Oktober auf Europatournee

ROCKY HORROR SHOW geht auf Tour mit prominenter Besetzung des Erzählers: Sky du Mont, Martin Semmelrogge und Annette Frier

Nach einer ausverkauften Tournee und drei Jahren Pause ist RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW endlich wieder zurück. Ab 4. Oktober 2017 begibt sich das Enfant terrible des Musicals auf große Europa-Tournee. In den deutschen Tourstädten werden die prominenten Rocky Horror-Fans Sky du Mont, Martin Semmelrogge und Annette Frier in der Rolle des Erzählers die bissigen Kommentare der Zuschauer gekonnt parieren.

Sky du Mont kriegt vom Time Warp nicht genug

Sky du Mont gehört mittlerweile so fest zu RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW, wie die lautstarken Kommentare des Publikums. Ab 4. Oktober wird er erneut die Rolle des Erzählers übernehmen und als schlagfertiger Gentleman begeistern.

„Die Musik ist unfassbar stark, die Geschichte ist schräg und die Leute gehen mit, wie ich es auf der Bühne noch nie gesehen habe – es ist ein regelrechtes Happening“, so du Mont über das Enfant terrible des Musicals. Worauf er sich besonders freut? „Ich habe am Theater schon viel erlebt. Aber als ich bei meiner Premiere in Oberhausen am Ende vor einem Saal mit 4000 jubelnden und auf den Sitzen tanzenden Menschen stand, haben sich mir die Haare gesträubt und ich mich gefragt: Warum bist Du kein Popstar geworden? Es ist einfach unglaublich, bei so etwas dabei sein zu dürfen. Ich bin mir sicher, dass auch die kommende Tour wieder ein riesiger Erfolg wird. Viele Menschen gehen drei oder viermal in die Show, was beeindruckend ist!“

Sky du Mont gehört zu den erfolgreichsten Vertretern des deutschen Films und Fernsehens. Er war in Stanley Kubricks Kinoproduktion Eyes Wide Shut neben Tom Cruise und Nicole Kidman zu sehen. In dem Oscar-nominierten Kinofilm The Boys From Brazil spielte er an der Seite von Laurence Olivier und Gregory Peck sowie mit Anthony Quinn in Omar Mukhtar – Löwe der Wüste. 2001 und 2004 wurde er für seine Rollen in den Kinokomödien Der Schuh des Manitu und (T)Raumschiff Surprise je mit einem Bambi und dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Seit einigen Jahren tritt Sky du Mont auch als Romanautor hervor. 2017 stand er für Michael „Bully“ Herbigs neuen Film Die Bully Parade – der Film vor der Kamera. Neben zahlreichen Lesungen ist Sky du Mont 2017 und 2018 mit der Pianistin und Kabarettistin Christine Schütze im komödiantisch-musikalischen Abend „BeziehungsWeisen“ zu erleben.

Heiß auf den schrägen Trip: Martin Semmelrogge

Noch ein weiterer bekannter deutscher Schauspieler kann sich dem Bann der Rocky Horror Show nicht entziehen: Martin Semmelrogge stand an Halloween 2008 bei der Uraufführung von Sam Buntrocks Inszenierung im Berliner Admiralspalast als Erzähler auf der Bühne und war seitdem bei jeder Tour dabei.

„Wie die Zeit vergeht – schon 9 Jahre her, dass ich damals in Berlin als Erzähler in der Rocky Horror Show auf der Bühne stehen durfte. Und noch immer rocken wir unser begeistertes Publikum aus den Sitzen. Ich freue mich, auch dieses Mal wieder dabei zu sein.“

Seit Beginn der 1970er-Jahre ist Martin Semmelrogge nicht aus der deutschen TV- und Kinolandschaft wegzudenken. Egal, ob in der legendären Serie Die Vorstadtkrokodile oder in Kino-Klassikern wie Das Boot: Er verleiht seinen Charakteren immer eine erfrischende Authentizität. Wer erinnert sich nicht an den Hilfsarbeiter „Schlucke” im Kultfilm Bang Boom Bang oder an den raffinierten Sonderermittler Jockel Pietsch in der Serie Die Straßen von Berlin? Auch auf dem Theater beeindruckt Semmelrogge mit intensivem Spiel und Echtheit. Erst im Sommer 2017 war er bei den Bad Hersfelder Festspielen in Hitchcocks Thriller Die 39 Stufen zu sehen.

Das erste Mal und nur in Köln: Annette Frier

Erstmals in Deutschland bei der RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW: eine weibliche Besetzung der Rolle des Erzählers. Mit dem bekennenden Rocky Horror-Fan Annette Frier wird eine ganz besondere Künstlerin den Time Warp anleiten.

„Die Rocky Horror Picture Show gehörte zu meiner musikalischen Früherziehung. Bereits als Jugendliche war ich großer Fan des Films und konnte jedes Lied auswendig singen. Neben der Platte, die ich rauf und runter gespielt habe, hab ich dann auch mal irgendwann in einer Kinovorstellung gesessen mit komplettem Zipp und Zapp: Wasser spritzen und Spielkarten werfen... Großes Happening. Daher ist es mir jetzt eine große Ehre, als Erzählerin bei dieser absolut kultigen Veranstaltung mitmachen zu dürfen. Denn die Live- Show übertrifft das Filmerlebnis noch bei weitem. Ich freue mich auf viele 'Boring'-Rufe!“

Die sympathische Kölnerin zählt zu den bekanntesten Schauspielerinnen und Komödiantinnen Deutschlands. Für ihre Rolle als Danni Lowinski (2010-2014) wurde sie unter anderem mit dem deutschen Fernsehpreis und dem Deutschen Comedy-Preis ausgezeichnet. In zahlreichen Fernsehfilmen spielte sie die Hauptrolle. Auf der Theaterbühne stand sie zuletzt in Berlin in Eine Familie, der deutschen Bühnenfassung des verfilmten Broadway-Hits August: Osage County. 2018 kann man Frier in Gott, der Allmächtige in Köln und Berlin erleben. Im Kino trat sie zuletzt in RICO, Oskar und das Herzgebreche (2015) und in Ich bin dann mal weg (2015) in Erscheinung. Aktuell ist sie in Lucky Loser zu sehen. Im Herbst 2017 starten die Filme Rock my heart und Simpel im Kino, bevor man Annette Frier 2018 in Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer als Frau Waas zu sehen bekommen wird. 


Alle Termine mit prominenten Erzählern werden unter www.rocky-horror-show.de bekannt gegeben

    • rocky-horror-show-foto-01-credit-jens-hauer-s
      © Jens Hauer
    • rocky-horror-show-foto-03-martin-semmelrogge-
      © Claudius Neidig
    • rocky-horror-show-foto-01-annette-frier-credi
      © Steffi Henn Glampool
Kommentare

Bitte logge Dich ein, um Kommentare zu schreiben.

Es gibt noch keine Kommentare