Bald auf der Bühne 28. September 2016

"Musicals in Ahrensburg" starten am 8. Oktober mit KING KONG! Danach folgen 24-Stunden-Musicals

Das junge Musiktheater in der Schlossstadt Ahrensburg steht für hochkarätige Künstler und mitreissende Unterhaltung

Den Auftakt zur neuen Spielzeit macht am 8. Oktober 2016 ein namhafter Titel: KING KONG! nach dem Roman von Delos W. Lovelace. Die vielverfilmte Geschichte um den Kampf zwischen Mensch und Menschenaffe, Prähistorie und Moderne, Liebe und Hoffnung, zartem Schönen und gewaltig Monströsem, sicher Geglaubtem und Ungeahntem wird als Musical aufgeführt. Ob das Publikum in Ahrensburg auch einen Affen zu Gesicht bekommen wird? 

Das Musical KING KONG! mit Musik von Paul Graham Brown und Buch von James Edward Lyons wird für die Aufführung in Ahrensburg kurzweilig und fesselnd inszeniert von Jacqui Dunnley-Wendt, die musikalische Leitung hat Doris Vetter.

Als Schauspieler wurden mit Janne Marie Peters (spielte u.A. die Titelrolle in "Elisabeth"), Martin Planz ("Elisabeth" uva.) und Marko Formanek (spielte u.A. die Titelrolle in "Buddy") drei hochkarätige Künstler gewonnen. Die Proben laufen bereits auf Hochtouren.

24-Stunden Musicals in Ahrensburg

Die 24-Stunden Musicals kommen am Montag, den 7. November 2016 zum dritten Mal nach Ahrensburg! Vier Musicals, die erst in den Stunden zuvor geschrieben und einstudiert wurden, werden bei dieser Benefizveranstaltung uraufgeführt.

Der Name der Veranstaltung bezieht sich übrigens auf die Zeit, die den hochkarätigen Künstlern eingeräumt wird, Ihr Musical auf die Bühne zu bringen - der Theaterabend für den Zuschauer hat eine übliche Aufführungslänge.

Kommentare

Bitte logge Dich ein, um Kommentare zu schreiben.

Es gibt noch keine Kommentare