SHREK – Das Musical

Habe ich bereits gesehen
3 User haben das bereits gesehen
Möchte ich sehen
9 User möchten das sehen
Änderungen melden Informationen zur Show

Zwei, die sich nicht unterkriegen lassen: ein kleiner, grüner Oger namens Shrek, von den Eltern in die Welt hinausgeschickt, und Prinzessin Fiona, die in einen Turm verbannt wird. Als beide endlich groß sind, beginnt der lange Weg zum großen Glück. 

Eine durch die Filme inzwischen weltberühmte Geschichte als modernes Musical. Tauchen Sie mit uns ein in die bunte Märchenwelt und begleiten Sie Shrek im Kampf um seinen Sumpf gegen den bösartigen Lord Farquaad und den Drachen. SHREK – eine Show zwischen romantisch und schräg. Eine groteske Heldenfigur, die auf ihrem Weg den verrückten Esel trifft, mit ihm alle Abenteuer übersteht und all seinen Märchenfreunden ihre Heimat zurückgibt.

Alle Bewertungen Bewertungen
  • 19. Juni 2017

    5 Sterne

    Am Samstag waren wir bei der Premiere des Musicals in Tecklenburg. Und was soll ich schreiben? Wir waren begeistert. Angefangen vom stimmigen Bühnenbild, über die Musiker bis hin zu den Darstellern war es ein rundum gelungenes Vergnügen. Mit so einer Pracht allein der Kostüme und Requisiten hatten wir nicht gerechnet. Ein ganz großes Lob an die Kostümbildner und Ausstatter. Man erkannte an jeder Figur die Liebe zum Details. Die musikalische Leitung von Giorgio Radoja passte sich in manchen Situationen dem Witz der Szene herrlich an und war ansonsten makellos. Überhaupt war der musikalische Bogen recht weit gespannt und passte sich melodiös dem Wortwitz der einzelnen Szenen toll an. Egal ob rappend, rockend oder leise balladesk. Die Hauptdarsteller (Tetje Mierendorf, Roberta Valentini, Thomas Hohler und Robert Meyer) muss ich hier gar nicht besonders hervorheben. Sie lieferten einen wunderbaren Job ab, wie das gesamte Ensemble, welches in Solis und Chor zu überzeugen wussten. Ob klein oder groß ,hier ging jeder Besucher am Ende mit einem Lächeln aus der wunderbaren Freilichtbühne. Wer bei einem Musical einfach mal Spaß mit dezenten, aktuellen Anspielungen auf das Weltgeschehen haben möchte, der ist hier sowas von richtig. Wer aber lieber zum Lachen in den Keller geht und das Kind nicht mehr in sich spürt, der ist hier falsch.

Alle Tipps

Tipps & Service für Tecklenburg

Tolle Unterkunft in Tecklenburg!

Tecklenburg
Tolle Unterkunft in Teck...
Falls der ein oder andere von Euch mal auf der ... mehr

Alle News News