Ausgelaufen

Curtains – Vorhang auf für Mord

Habe ich bereits gesehen
1 User hat das bereits gesehen
Möchte ich sehen
0 User möchten das sehen
Änderungen melden Informationen zur Show

Im Bostoner Kolonialtheater fällt zum Schluss der Premiere des wenig vielversprechenden Musicals „Robbin‘ Hood“ nicht nur der Vorhang zu Boden, sondern auch die Diva Jessica Cranshaw; sie wurde Opfer eines tödlichen Verbrechens. Inspektor Frank Cioffi ordnet an, dass keiner das Theater verlassen darf, bis der Täter ermittelt ist. Cioffi beginnt seine Verhöre – doch dann geschieht das Unfassbare: Die Darsteller der Produktion wollen aufgeben. „The show must go on“, ermutigt der Inspektor seine Helden und gerät während der Verbrecherjagd auf kreative Abwege. Er gibt der Inszenierung neue Impulse und macht sich damit auch ein wenig selbst verdächtig. Zumal es nicht bei einem Mord bleibt … Wer wird, wenn der Vorhang fällt, den roten Samt gegen schwedische Gardinen eintauschen?

„Curtains – Vorhang auf für Mord“ (2007 in New York uraufgeführt), eine gelungene Kombination aus Kriminalgeschichte und Backstage-Musical, ist das letzte gemeinsame Werk des legendären Autorenduos John Kander und Fred Ebb („Cabaret“), das hier die Welt der Show-People durchleuchtet.

Alle Bewertungen Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Musical.

Alle Tipps

Tipps & Service für Münster

Spaziergang durch den Allwetterzoo

Münster
Spaziergang durch den Al...
Dank der "Allwettergänge" kommt man auch bei Re... mehr